Bauchschlagader

Ein Baucharterienaneurysma ist eine gefährliche Erweiterung der Bauchschlagader. Erreicht diese Erweiterung eine gewisse Größe, ist die Gefahr eines Platzens (Ruptur) hoch. Dies führt zu lebensbedrohlichen inneren Blutungen, die nicht selten tödlich enden.

Animation Ihre Radiologen
Bild
Bauchschlagader
Startseite

Wenn das Aneurysma rechtzeitig erkannt wird kann dieses durch einen minimalinvasiven Eingriff oder eine offene Operation therapiert werden.

Seit Januar 2018 haben alle gesetzlich versicherten Männer ab dem 65. Lebensjahr den einmaligen Anspruch, an einem Ultraschall-Screening teilzunehmen. Denn Männer haben im Vergleich zu Frauen ein besonders hohes Risiko für eine Erweiterung der Bauchschlagader. Besonders gefährdet sind Personen, die Risikofaktoren für Gefäßerkrankungen (Rauchen, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit, etc.) haben.

Private Krankenversicherungen erstatten die Untersuchung ebenfalls.

Sidebar

Verwandte Schwerpunkte